Violworks
Gamben • Geigen • Holzbildhauerei

Instrumente   Audiobeispiele   Fotogalerie  


Die Zusammenfassung der vielen Fotos, die im Laufe der Zeit von unseren Instrumenten entstanden sind.

Klicken Sie einfach auf die Fotos, um eine Vergrösserung zu sehen.

Barockgamben
Renaissancegamben
Lira da gamba / Lirone
Viola d'amore
Baryton
Bögen
Geigen, Bratschen, Celli



Diskantgambe
der gefügte Boden wird auf Stärke gebracht Biegen der Zargen Leimen des Zargenkranzes der fertige Zargenkranz, keine Eckklötze Ausheben des Adernornamentes auf dem Boden den Boden für den Bruch vorbereiten

Diskantgambe
Frontansicht Jaye Diskant Frontansicht Jaye Diskant Frontansicht Jaye Diskant Rückansicht Jaye Diskant Bodenornament auf Jaye Diskant Schallochdetail auf Jaye Diskant Schallöcher auf Jaye Diskant Eulenspiegelkopf auf Jaye Diskant Rückansicht Eulenspiegelkopf auf Jaye Diskant Eulenspiegelkopf auf Jaye Diskant

großer Diskant
großer Jaye Diskant der gestreifte Boden 5-teilig gestreifter Boden aus Pflaume und geflammtem Ahorn Rückansicht des beschnitzten Wirbelkastens aus Elsbeere offene Schnecke und Wirbelkasten mit Reliefschnitzerei Rosette aus Pflaume und Pergament die Decke mit Rosette einfachere Ausführung des selben Instrumentes noch eine Ansicht des selben Instrumentes Rückansicht des einfacheren Instrumentes Diskant 2007 nur der Korpus, Diskant 2007 gestreifter Boden, Diskant 2007 noch einmal der Boden Blck von oben auf den Steg Seitenansicht die beschnitzte Schnecke

Alt / Tenorgambe
Beschnitzte Schnecke auf Jaye Tenorgambe Jaye Tenorgambe Steg nach einem alten Englischen Modell Beschnitzte Schnecke auf Jaye Tenorgambe Tenor mit 2-teilig gebogener Decke 2003 Tenor mit 2-teilig gebogener Decke 2003 Bodenansicht Tenor mit 2-teilig gebogener Decke 2003

Tenor / Baßgambe, 6–saitig
Frontansicht Barak Norman Modell doppelt durchbrochene Schnecke Ornament auf der Decke Boden mit Zargen, Decke und Hals fertig zum Zusammenbau

6-saitige Bassgambe


6-saitige italienische Bassgambe
Magginigambe Schnecke Boden + Zargen Der Beginn der Schnecke Pergamentrosette, leicht verändert Zargenkranz auf der Form Eine andere Ansicht der Schnecke Beim Aussägen der Pergamentrosette Die Decke wird auf Stärke gebracht Frontansicht fertig lackiert Magginigambe, fast fertig zum Lackieren Steg nach einem Modell von Antonius Stradivarius

Consort Bassgambe
Consortbass nach H. Jaye Einlage auf der Decke Jayekopf Seitenansicht Jayekopf Rückansicht Jayekopf Seitenansicht Jayekopf Korpus von Consort Bassgambe Seitenansicht vom Korpus Consort Bass, Colin Shipman Ornament auf der Decke Jaye kopf

kleine 7-saitige Baßgambe
Frontansicht Geschnitzter Kopf Deckenansicht Geschnitzter Kopf Boden aus geflammter Birke Detail Schallöcher

7-saitige Baßgambe
Frontansicht kleine Colichon Korpus, kleine Colichon kleine Colichon Rückansicht einer kleinen Colichon Detail Schalloch Kopf auf einer kleinen Colichon Kopf auf einer kleinen Colichon Kopf auf einer kleinen Colichon Noch eine Colichon, diesmal mit dem Ornament von der großen Colichon 1691 Boden und Zargen aus geflammter Wallnuss Auch eine elegante Schnecke passt auf dieses Instrument

7-saitige Bassgambe


7-saitige Baßgambe
nach M. Colichon 1691 Bodenansicht große Colichon große Colichon Faun Faun Korpus von Colichon 4-teiliger Boden aus amerikanischer Kirsche Frauenkopf mit Wirbelkasten Boden aus Kirsche Detail Halsfuss Frauenkopf Japanischer Drachenkopf grosse Colichon noch eine Colichonversion, dies mal mit Löwenkopf geflammte Walnuß für Zargen und Boden

Violone
Frontansicht Violone Rückansicht Violone Schnecke Steg Violone
zum Seitenanfang zum Seitenanfang