Violworks
Gamben • Geigen • Holzbildhauerei

Instrumente   Audiobeispiele   Fotogalerie  

Frontansicht
Geschnitzter Kopf

Zum Vergrössern auf das Bild klicken.

kleine 7-saitige Baßgambe


nach Claude Pierray, Paris 1709

Hier haben wir eine sehr kleine 7-saitige Baßgambe als Vorlage. Pierrays Schaffenszeit ist ungefähr zur gleichen Zeit wie Nicolas Bertrand, etwa 2o Jahre nach Michel Colichon. Die geschnitzte Decke hat eine doppelte Randeinlage und kurze, sehr nahe am Rand plazierte Schallöcher. Der Kopf und Wirbelkasten sind typisch Französisch.

Korpuslänge 63.9 cm, Saitenlänge ca. 68 cm.


weitere Fotos:

Deckenansicht Geschnitzter Kopf Boden aus geflammter Birke Detail Schallöcher

zum Seitenanfang zum Seitenanfang